Home

Dauerhafte Holzbrücken

Ihre Brücken für die Zukunft!



RADWEGBRÜCKE BREMGARTEN ÜBER DIE K270

Die neue Fuss- und Radwegbrücke besteht aus zwei tragenden Leimbindern die miteinander über eine Stahlkonstruktion verbunden sind. Auf die so entstandene Trogbrücke wurden die drei Leichtbauplatten gelegt und miteinander strukturell über den patentierten Plattenstoss verbunden. Das gesamte Brückendeck wurde an die Stahlkonstruktion geklemmt und ist somit einfach wieder zu entfernen im Falle einer Sanierung der Stahlträger in einigen Jahrzehnten.

Durch das geringe Eigengewicht der Deckplatten konnte ein relativ kleiner Kran verwendet werden und zusätzlich wurde die Eigenfrequenz des gesamten Bauwerks positiv beeinflusst!

Die Sperrzeit der stark befahrenen Strasse konnte auf 3h reduziert werden.

 

Daten:

  • Masse des geamten Decks: 3.53 m x 36.0 m

  • Auf Stahlkonstruktion geklemmt

  • Zusatzlast aus Unterhaltsfahrzeug: 50 kN Achslast

  • Sonderlast durch Fehlbenutzung: 90 kN Achslast

  • Spannweite des Leichtbaudecks: 3.20m

  • Dicke des Leichtbaudecks: 184mm + 5mm Belag

  • Gewicht des Decks: 93 kg/m2 inkl. Belag

  • Gesamtgewicht des COLEVO Decks: 10.90 to

  • Einhubgewicht der Brücke: 46 to

  • Installation: 07.2015

  • Bauherr: Kanton Aargau

  • Ingenieurbüro: Waser Baumanagement & Co. (Niederwil AG)


Vorteile:

  • Durchgehende Brückenplatte mit rutschfestem Belag

  • Schnelle Installation mit minimalem Verkehrsunterbruch

  • sehr grosse Gewichtsreduktion

  • Keine weiteren Arbeiten über der Strasse nach der Installation

  • Hohe Dauerhaftigkeit

Impressionen:

Bilder: 3AComposites und LeichtbauWeis