Unterhaltsfreie Brücken

Ihre Brücken für die Zukunft!



Fussgängerbrücke Sur la Birse

Das Industriegebiet in Courrendlin an der Route de Delémont im Kanton Jura soll umstrukturiert und mit dem Wohngebiet auf der anderen Seite des Flusses verbunden werden. Die beiden Fussgänger- und Fahrradwege auf beiden Seiten des Flusses Birse, wurden mit einer leichten und schlanken Stahlkonstruktion verbunden. Um diese Schlankheit zu erreichen, wurde eine sehr leichte Konstruktion des Brückendecks gewählt und in unseren COLEVO-Elementen gefunden. Da die Brücke um 50 cm überhöht war, wurden 8 Elemente mit je 2.99m Länge und 2.58m Breite geliefert und auf die Stahlquerträger der Brücke aufgeklebt.

Die gesamte Stahlkonstruktion wurde auf dem Parkplatz des ehemaligen Casinos zusammengebaut. Das Aufkleben der 8 Elemente auf die Stahlträger dauerte gerade einmal 2.5h. Nach der Montage unserer COLEVO-Elemente wurden die Geländer montiert. Die Geländerpfosten und der Handlauf bestehen aus Edelstahlrohren und die Felder wurden mit einem Gitternetz aus Edelstahl der Firma Jakob Rope Systems ausgefacht. Am nächsten Tag wurde die gesamte Brücke mit einem relativ kleinen Kran eingehoben und auf den Lagern fixiert.


Daten:

  • Länge: 24.0m

  • Breite gesamt: 3.0m

  • Besonderheit: Edelstahlgeländer mit Netz von Jakob Rope Systems

  • Verkehrslast: 4.0 kN/m2

  • Punktlast: 10 kN

  • Dicke des Brückendecks: 125mm inkl. 5mm Belag

  • Gewicht des Brückendecks: nur 71 kg/m2 inkl. Belag (15 kg/m2)

  • Installation: April 2017

  • Bauherr: Gemeinde Courrendlin

  • Ingenieurbüro: AF Toscano SA (ehemals Jobin et partenaires sa)


Vorteile:

  • Mit 71 kg/m2 inkl. Belag sehr leicht

  • Installation innerhalb von 2.5h

  • Leichte Hebegeräte durch geringes Gesamtgewicht

  • Dauerhaftes Brückendeck ohne Unterhaltskosten


Impressionen:

Bilder: LeichtbauWeis AG




Karte
Anrufen
Email