Home

Dauerhafte Holzbrücken

Ihre Brücken für die Zukunft!



Boncourt Le Claviéres

Bei dieser Schrägseilbrücke besteht die Konstruktion aus einem auskragenden Deck an einer seitlichen Haupttragkonstruktion. Das ganze System wird über die Seile abgespannt und stabilisiert. Damit das durch die auskragende Konstruktion entstehende Moment so gering wie möglich ausfällt, sollte die Belagskonstruktion so leicht wie möglich gehalten werden. Ausserdem musste die Eigenfrequenz in einen höheren Bereich versetzt werden um den Richtlinien zu entsprechen.

Diese Vorgaben wurden durch den Einsatz der Leichtbauplatten erreicht, die strukturell auf die Stahlkonstruktion geklebt wurden und somit zur Aussteifung der Brücke massgeblich beitragen.

Durch die sehr leichte Gesamtkonstruktion konnte die Brücke mit leichtem Gerät angeliefert und eingehoben werden ohne die Strasse lange zu sperren.


Daten:

  • Dimension der Brücke: 34.0m x 2.2m

  • Belastung gem. SIA 261: 4.0 kN/m2 und 10 kN Punktlast

  • Spannweite der Leichtbauplatten: 2.2 m

  • Dicke der Leichtbauplatten: 77mm

  • Gewicht: 43 kg/m2

  • Installation: 12.2013


Vorteile:

  • Durchgehende Oberfläche mit rutschfestem Belag

  • Installation in der Werkhalle

  • Verbesserung der Brückeneigenfrequenz

  • Schnelle Montage der gesamten Brücke

  • Sehr kurze Sperrzeit des Verkehrs

  • Hohe Dauerhaftigkeit und dadurch geringe Unterhaltskosten

Impressionen:

Bilder: 3AComposites